Vereine

In Waldgrehweiler selbst gibt es keine sehr große eigenständige Vereinsbildung. Schon eh und je hat man sich in Vereinen und Verbänden der Nachbargemeinden mit eingebracht und engagiert.

Als ortsansässiger Verein hat lediglich der Gemischte Chor des Gesangvereins Waldgrehweiler die Zeiten überdauert, der allerdings seit vielen Jahren als Chorgemeinschaft mit dem Gemischten Chor Ransweiler die Bühnen betritt.

Weiterhin gibt es im Dorf eine Jagdgenossenschaft mit zwei eigenständigen Jagdbögen.

Im sportlichen Bereich bringen sich Bürger beim Turn- und Sportverein Finkenbach-Waldgrehweiler mit den Abteilungen Fußball, Jugendfußball, Leichtathletik, Tischtennis und Volksmarsch (beide Letzteren ruhend) mit Sitz im Nachbarort Finkenbach-Gersweiler ein. Hier entstand auch ein neuer Rasensportplatz auf dem die Fußballer in Spielgemeinschaft mit den Sportvereinen Mannweiler und Stahlberg/Ransweiler antreten. Die Damengymnastikgruppe kommt in der Schulturnhalle der Grundschule Waldgrehweiler zu den wöchentlichen Übungsabenden zusammen.

Die Frauen engagieren sich im Landfrauenverein Finkenbach-Gersweiler, zu dessen Wirkungsbereich auch Waldgrehweiler und andere Gemeinden zählen.

Ebenso verhält es sich beim Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Finkenbach, der in Waldgrehweiler einen First Responder mit Fahrzeug zur Unterstützung des Rettungsdienstes stationiert hat. Zudem unterstützt das DRK die örtliche Kleinkinderkrabbelgruppe, die sich im Bürgerhaus trifft.

Die örtliche Feuerwehr umfasst derzeit 17 Mitglieder und verfügt als sogenannte „Hydranten-Feuerwehr“ mit ihrem Anhänger über die Grundausstattung zum ersten Löschangriff. Sie bildet mit den Nachbarwehren einen Ausrückebereich und wird im Einsatzfall von den Schwerpunkt- und Stützpunktwehren Alsenz, Obermoschel, Finkenbach-Gersweiler sowie durch den Teleskopgelenkmast der Feuerwehr Rockenhausen unterstützt.

     

139px-Wappen_Waldgrehweiler1

Gemeinde Waldgrehweiler

Herzlich Willkommen